Erfurt Blended Learning
Lehrgang ab 11.03.2024

Ein Lernmodell, in dem
computergestütztes Lernen und
klassischer Unterricht kombiniert werden.

 

Terminübersicht finden Sie hier

Berlin Blended Learning
Lehrgang ab 02.09.2024

Ein Lernmodell, in dem
computergestütztes Lernen und
klassischer Unterricht kombiniert werden.

 

Terminübersicht finden Sie hier

Feuchtwangen 2024

16.09. – 21.09.2024 (Modul 1)
07.10. – 12.10.2024 (Modul 2)
21.10. – 26.10.2024 (Modul 3)
11.11. – 14.11.2024 (Modul 4)
15.11. – 16.11.2024 (Prüfung)

Frankfurt a. M. Blended Learning
Lehrgang ab 13.01.2025

Ein Lernmodell, in dem
computergestütztes Lernen und
klassischer Unterricht kombiniert werden.

 

Terminübersicht finden Sie hier

Ihre Zusatzqualifikation in 3 Schritten


Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die mit der handwerklichen Sanierung von Leitungen und Kanälen beschäftigt sind und Verantwortung für das Gelingen der Arbeit tragen. Sie soll, auch den schon geübten Quereinsteigern, notwendiges Fachwissen zu Funktion und Bauweise sowie der Sanierung der Bestandskanäle vermitteln.

Weitere Informationen hier klicken

Sie erhalten zunächst einen Überblick der gängigen Sanierungsverfahren und werden in die Arbeitssicherheit und in die relevanten Werkstoffe eingewiesen. Danach erfolgen 1,5 Tage, in dem Sie selbst u. a. Kurzliner setzen, Roboter fahren, Harze mischen und Schlauchliner härten.

Weitere Infromationen hier klicken

Das "ZKS-Berater*in Update" dient zum auffrischen des Wissen und der Verlängerung oder Erwerb des ZKS-Passes.

Weitere Informationen hier klicken